Die Hygieneauflagen:

Das Spiel kann erst nach der Einweisung durch Personal am Tisch beginnen.

Maske dabei, Toilettengang und rauchen nur mit Maske.

Einer ist am Tisch, der Gegner bleibt auf seinem Sitzplatz, bis die Aufnahme wechselt.

Nach dem Spiel/Training bleibt das gesamte Spielmaterial am Tisch

(Kugeln, Hilfsqueues, Hausqueues, Kreide, etc.)

und darf erst wieder benutzt werden, wenn Tisch und Material desinfiziert sind.

Es wird mit der LUCA App gearbeitet. Es erleichtert und beschleunigt die Erfassung der anwesenden Personen wesentlich! Bitte herunterladen. QR-code scannen, fertig!

Was sonst noch gefordert wird, steht in der Freigabe des Landratsamtes.

 

Sollte sich in dieser Sache etwas ändern, geben wir hier zeitnah bescheid.

 

 

Wir sind ab Mittwoch, den 02. Juni 21 wieder täglich ab 18:30 für euch da!

 

Datenschutzerklärung

 

Der Pool-Billard-Sport-Club Donauwörth e.V., als verantwortliche Stelle, wird die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten, wie Namen, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeiten und nutzten.

 

Eine Übermittlung von Teilen dieser Daten an die jeweiligen Sportfachverbände und den Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV) findet nur im Rahmen der in den Satzungen der Fachverbände bzw. des BLSV festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zweck der Mitgliederverwaltung, zum Zwecke der Organisation eines Spiel- bzw. Wettkampfbetriebes und zum Zwecke der Einwerbung von öffentlichen Fördermitteln. Eine Datenübermittlung an Dritte, außerhalb der Fachverbände und des BLSV, findet nicht statt. Eine Datennutzung für Werbezwecke findet ebenfalls nicht statt.

 

Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der steuerrechtlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Die Daten auf den Datenträgern des Vereins werden mit Ablauf der Mitgliedschaft gelöscht. Beim BBV mit der folgenden Mitgliederbestandmeldung (Halbjährlich), beim Landessportverband zum Ende des Kalenderjahres.

 

Neben dem Recht auf Auskunft bezüglich der zu seiner Person bei dem Verantwortlichen Pool-Billard-Sport-Club Donauwörth e.V. gespeicherten Daten hat jedes Mitglied, im Rahmen der Vorgaben der DSGVO, das Recht, der Speicherung der Daten, die nicht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben für bestimmte Zeiträume vorgehalten werden müssen, für die Zukunft zu widersprechen. Ferner hat das Mitglied, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.

 

Der Pool-Billard-Sport-Club Donauwörth e.V. nutzt  E-Mail-Adressen und, soweit erhoben, auch Telefonnummern zum Zwecke der Kommunikation. Eine Übermittlung von E-Mail-Adresse und Telefonnummer wird weder an den BLSV oder die Fachverbände, noch an Dritte vorgenommen.

 

Ohne Einwilligung wird der Pool-Billard-Sport-Club Donauwörth e.V. keinerlei Bilder von sportbezogenen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen auf der Website des Vereines oder sonstigen Vereinspublikationen veröffentlichen, noch an die Presse zum Zwecke der Veröffentlichung, ohne spezielle Einwilligung weitergeben. Abbildungen von genannten Einzelpersonen oder Klein-Gruppen bedürfen einer Einwilligung der Abgebildeten Personen.

 

Donauwörth, 25.05.2018